Willkommen im neuen Bogensport-Bereich des Schützenvereins

UPDATE 3 (23.07.2017):

Vereinsmeisterschaft (WA im Freien -70m – Herren) : Christoph Ernst – 241 Ringe – 1. Platz
Kreismeisterschaft (WA im Freien -70m – Herren) : Christoph Ernst – 271 Ringe – 2. Platz
Landesmeisterschaft (WA im Freien -70m – Herren) : Christoph Ernst – 382 Ringe – 28. Platz

Am 07.09.17 ist zusammen mit der Ortsverwaltung Bohlsbach ein Jugendtag geplant am Schützenahus inkl. Grillen. An diesem Jugendtag findet eine Einführung in den Bogensport für die Jugend statt.
Am 10.09. findet unsere Dorfmeisterschaft statt (dieses mal ohne Bogen).
Dafür findet am 17.09.17 auf dem Apfelfest das Bogenschießen (mit Apfelschuss) statt.

 

UPDATE 2 (24.04.2017):

Am 28.05. findet gemeinsam mit Ortenberg nun die 2. Vereinsmeisterschaft statt. 

 

UPDATE 1 (17.01.2017):

Danke für die tollen Rückmeldungen!

Wir haben nun offiziell eine Kooperation mit der Ortenberger SG und können ab sofort mit dem Training starten. 

 

Unser Bogen-Training (Jugend + Erwachsene Anfänger) startet:

  • ab Donnerstag, 26.01. 17:30 Uhr
  • in der Bogenhalle in Ortenberg.  

Großer Dank an die Ortenberger!

Eingeladen sind alle interessierte zukünftigen Bogenschützen (jung und alt), natürlich auch alle Vereinsmitglieder. Alle Bogen-Disziplinen des DSB sind bereits in der Mitgliedschaft enthalten.

 

Hier unser Auszug aus der Bekanntmachung im Bohlsbacher Amtsblatt:

Kooperation im Bogensport 2017:
Im neuen Jahr starten wir mit unserer Zusammenarbeit mit der Schützengesellschaft Ortenberg und dem Aufbau der Bogengruppe in Bohlsbach in der Disziplin: Olympischer Recurve. Aufgrund der Vollbelegung der Bohlsbacher Halle findet das Training zunächst zusammen mit den Ortenberger Schützen in Ortenberg (am Steinbruch) statt.

 

Nächste Ziele:

  • Wir suchen natürlich weiterhin interessierte Bogenschützen für das Training in Ortenberg. Wer gerne direkt in Bohlsbach trainieren möchte kann uns gerne kontaktieren. Denn nur so können wir weiter an dem Standort Bohlsbach und Bogensport weiterarbeiten und uns weiterentwickeln.
  • Trainer-Seminare (März 2017)
  • Planung KK-Stand (2017)  / Nutzung der Bohlsbacher Halle im Winter 2018
  • Weiteres… 
    • In Kooperation: FITA im Freien (bis zu 70 Meter) – Vereinsmeisterschaft und Kreismeisterschaft 2017
    • Weitere Schnupperangebote + Jugendtage im Sommer in Bohlsbach im Freien

 

Noch Fragen / Wünsche / Vorschläge ? Dann gerne einfach über unser Kontaktformular ! 

 

Was bisher geschah:

Auf unserem 90 Jahr Jubiläum wurde zum ersten Mal ein Einblick in die Bogenwelt gezeigt. Umso mehr freue ich mich diesen neuen Bereich zu eröffnen.

Das folgende Video zeigt die Eindrücke der verschiedenen Bogenplätze und Hallen in der Ortenau, sowie Training von Bogenneulingen und unsere erfolgreiche Kooperation mit der Schützengesellschaft Ortenberg.

 

 

Wir bieten zukünftig:

  • Training für Bogen – Recurve-Bogen (olympisch)
    • Weitere Disziplinen (Compound, ect. nur auf Nachfrage)

Vielen Dank für all die tollen Rückmeldungen!

Nun zu euren Fragen :)

 

Was kann ich tun?

  • Wir brauchen deine Unterstützung! Schreibe uns im Kontaktformular: Vor-/Nachname, Alter und dass du Interesse am Bogenschießen hast. Ich melde mich umgehend sobald es Neuigkeiten gibt.

Ab welchem Alter ist Bogenschießen möglich?

  • Laut dem Deutschen Schützenbund beginnt die Schülerklasse B bei 11 Jahren.
  • Als Grundregel gilt: Das Kind muss den Bogen spannen können. Hier sind die Zugkräfte (Pfund oder auch lbs) ganz wichtig. Generell können auch Kinder unter 11 Jahren Bogenschießen. Dazu sind Kinderbögen erforderlich.

Wann geht es endlich los?

  • Wir versuchen so schnell wie möglich erste Trainingstage zu planen, brauchen jedoch zunächst ein geeigneter Standort und entsprechendes Material. Dazu müssen einige Regeln beachtet werden und wir wollen Körper und Pfeile schonen. KK-Stand ist im Winter zu kalt und im Sommer auf bis zu 18/25 Meter aufgrund der Betonpfeiler schlecht als Bogenanlage nur geeignet.

Benötige ich Ausrüstung, Material, Kleidung?

Wir versuchen möglichst unseren Einsteigern alles zu bieten und Vereinsmaterial anzubieten. Das ist natürlich immer abhängig von unseren finanziellen Mitteln des Vereins. Spenden für Vereinsmaterial sind hierbei sehr willkommen und können bei unserem Kassierer Manfred Hund eingereicht werden.

  • Für den Anfang benötigst du:
    • Bogen (bestehend auf Mittelteil, Wurfarme, Sehne, Visierung)
      • kann geliehen werden für 50 Euro pro Halbjahr bei www.wiko-bogensport.de in Appenweier  (empfohlen für Einsteiger!)
      • Vereinsbögen sind leider nur sehr begrenzt vorhanden!
    • Armschutz
    • Fingertab
    • Köcher
    • Weiteres Zubehör:
      • Fingerschlinge

NochFragen? Dann ganz einfach im Kontaktformular stellen!